• klar.sozial

Positionen und Inhalte

IMG_7543IMG_7521

Was können Wählerinnen und Wähler, was können Sie von mir erwarten?

Ich freue mich auf jede Person, die mich im Leben und an der Urne unterstützt. Ja, wir alle brauchen einander. Es ist mir aber wichtig, dass dies aus voller Überzeugung geschieht. Deswegen habe ich mich der Klarheit verschrieben. Das dreifache Motto: klar.gewerkschaftlich – klar.christlich – klar.sozial nehme ich sehr ernst. Ich will mich nicht verbiegen oder Augenwischerei betreiben. In meiner Politik will ich klar sein. Mit klaren Standpunkten, mit haltbaren Versprechen.

Für diese Themen habe ich mich tatkräftig eingesetzt und zum Erfolg beigetragen:

  • Umwelt: Energiewende eingeleitet, Altlasten-Motion (14.3157 – Motion)
  • Konzentrationswerte von Schadstoffen veröffentlichen: Empfehlung zur BR-Annahme
  • Verkehr: Verlagerung Güterverkehr vorantreiben
  • Finanzen: Steuergerechtigkeit, Lastenausgleich
  • Arbeitswelt/Wirtschaft: Sozialplanpflicht für grössere Unternehmen

Diese Themen stehen bei mir ganz oben auf der Prioritätenliste:

  • Finanzen: Gerechte Steuern, handlungsfähiger Staat
  • Umwelt: Lebenswert – in Gegenwart und Zukunft für die ganze Schöpfung, das heisst, noch konkretere Schritte hinsichtlich der Energiewende
  • Verkehr: Mobilität – sicherer & günstiger öV mit Zugang für alle Menschen
  • Wohnraum: Schluss mit Zersiedelung und Spekulation – bezahlbarer Wohnraum für alle
  • Arbeitswelt/Wirtschaft: Eine erfolgreich Wirtschaft ist die Grundlage für den Schutz der Arbeitenden, das heisst auch: Stopp von Kündigungen insbesondere für ältere Arbeitnehmende und Stärkung der Weiterbildung
  • Stärkung des sozialen Netzes: Unsere Sozialwerke sind die Grundlage für den gesellschaftlichen Zusammenhalt – über Generationen, Familien- und Lebenssituationen. Solidarität zahlt sich aus!

Ist das Ihnen auch wichtig? -> nehmen Sie mit mir persönlich Kontakt auf!

klar.sozial

klar.gewerkschaftlich

klar.christlich